Mitten ins Herz - Ipfmesse 2020

Sie ist ein Stück Kultur, Inbegriff echter Heimatliebe, Lebensfreude und der Bopfinger liebstes Kind. Die Mess.

Die fünfte Bopfinger Jahreszeit fällt nicht aus, sie wird in diesem Jahr nur deutlich anders. Und so trifft es eine gesamte Region genau dorthin, wo es am meisten weh tut - mitten ins Herz. Denn in diesem Jahr kann die Ipfmesse nicht stattfinden.
EIN WALLED GARDEN - FÜRST WALLERSTEIN
Ein Garten in Anlehnung an englische Landschaftsgärten des 19. Jahrhunderts
Mit viel Liebe zum Detail erschuf Prinzessin Anna zu Oettingen-Wallerstein hier einen Garten, der seinesgleichen in Deutschland kaum zu finden ist. Ein englischer Walled Garden, der mit seinen aus Hecken gebildeten „Mauern“, den „Walls“, eigene Räume kreiert. Nahezu wie ein Haus ohne Dach. Denn in einem jedem Raum taucht man in ein anderes Thema ein.

Es gibt den versunkenen weißen Garten, die Double Border, den Shadow Walk, die Stumpery und viele mehr. Jeder Raum birgt etwas Geheimnisvolles und wurde mit Leidenschaft und in einzigartiger Handarbeit gepflegt, erdacht und....

Keep Calm & visit Cult n Soul

Yoga, Meditation, Chakren, Akkupunktur, Ostehopathie… all das sind Themen, die längst nicht mehr wegzudenken sind. Nicht aus einem modernen und bewussten Lifestyle und auch nicht wegzudenken in Bezug auf diejenigen, die dies noch kritisch schmunzelnd abtun als „esoterischen Quatsch“. Wer sich noch nie so richtig damit beschäftigt hat, egal, ob mit alternativen und östlichen Heimethoden oder mit der Spiritualität an sich, hat eventuell doch das ein oder andere Deko-Objekt im Hausstand. Sei es ein Buddah, Räucherstäbchen, ein Bild mit einer meditierenden Frau oder gar eine Yogamatte, die für Fitnesszwecke verwendet wird. Und das ist toll und absolut nicht zu verurteilen – ganz im Gegenteil. Denn wer sich näher damit beschäftigen möchte wird den Zugang nach und nach von ganz allein finden. Im Großen und Ganzen geht es um die Erweiterung ...

Draußen – zu Hause in Deutschland

Abenteuer und Outdoorerlebnisse - warum nicht in Deutschland?
Diesen Sommer haben wir die Chance endlich die Heimat zu entdecken. Hierfür haben wir Anregung in Form von Büchern und auch Produkten, ob zum Essen, Trinken oder Experimentieren. Alles natürlich für Alt und Jung.

Unser Wald ist fantastisch – ebenso die Berge oder das Meer. Also wir werden dieses Jahr Frankreich links liegen lassen und durch Deutschland touren. Outdoor deluxe.

Dankbarkeit in 6 Minuten

Wie schließe ich Frieden?

Ich bekam dieses schöne Leinengebundene Buch zu Weihnachten. Von meinen Mitarbeitern:

6 Minuten Tagebuch: Schreibe täglich 6 Minuten wofür du dankbar bist.

Der erste Impuls war arrogante Ignoranz. Das habe ich schon praktiziert – damals für die Uni Zürich. Es war eine Studie für den Fachbereich Positive Psychologie. Das war gut und ich erhielt danach ein Stärkenprofil und die Bestätigung, dass ich zu 98% glücklich bin. Mit mir – mit meinem Leben. Natürlich punktuell – nach dieser Studie diagnostiziert.
Wir sind der Überzeugung, dass alles, was uns begegnet eine Bedeutung hat und es keinen Zufall gibt, sondern die Dinge uns vielmehr "zufallen". So beschäftigen wir uns vielleicht im Moment mit einem wichtigen Thema und plötzlich fällt uns ein Buch in die Hand, das uns genau den richtigen Tipp gibt. Wir treffen Menschen, die unser Leben in die richtigen Richtungen wenden oder hören ganz schlichte Kommentare, die uns plötzlich all das einleuchten lassen, nach was wir auf der Suche waren. So gibt es im Grund aus unserer Sicht kein Richtig oder Falsch sondern vielmehr eine Fülle an Erfahrungen, aus denen wir Lernen dürfen.

Das Orakel befragen ist eine jahrtausende alte Kunst, die nichts weiter tut, als "Fragen zu beantworten", die wir ohnehin in uns selbst bereits beantowrten können.

Wie lasse ich los?

Los lassen, lebe im Jetzt.
Wie lasse ich los?

Das Herz hängt an ihm, an ihr, an vergangenen Zeiten. Dafür gibt es in meinen Augen nur eine Lösung. Das JETZT. Der Moment.

Wie ich dorthin komme?

Bewusstsein. Fühle deinen Körper. Beobachte deine Gedanken. Aktiviere alle Sinne und schließe die Augen.

JETZT IST ES ZEIT !

Mach dich frei...JETZT!
Es ist gerade eine turbulente Zeit. Emotionen kommen hoch, die wir stellenweise schon gedacht hatten abgeschlossen zu haben. Viele feinfühlige und spirituelle Menschen, die diesen Weg schon eine Weile gehen, fühlen sich leer und müde und haben keine Lust mehr da nochmal durchzugehen. Aber wir haben genau darauf hintrainiert – unser ganzes Leben lang um genau zu sein und jetzt, jetzt ist die Zeit endlich abzuschließen!
"Der Wal und das Ende der Welt", verfasst erst vor einigen Jahren von John Ironmonger, umschreibt auf faszinierende und mitreißende Art und Weise eine sehr ähnliche Situation, wie die unsere derzeit und lässt uns erkennen, dass es einmal mehr nicht die Angst es sein sollte, die uns antreibt, sondern wir viel mehr den Glauben an die in uns verankerte Menschlichkeit, Güte, Vertrauen, ein wertvolles Miteinander und Liebe niemals unterschätzen sollten. Eine wunderbare Reise zum Sinn des Lebens und der damit verbundenen Frage was wirklich zählt, wenn es darauf ankommt.

Happy Easter

Was hat die Henne mit dem Hasen zu tun? Und wie kommt er dann an die Eier? An diesem sehr besonderem Osterfest, an dem so mancher von uns deutlich mehr Zeit nachzudenken hat und viele Familien nicht wie gewohnt in großer Runde zusammen feiern können, macht man sich Gedanken über diese alltäglichen Dinge. Ostern ist zwar nicht alltäglich, aber alljährlich ein Fest, das wir gemeinsam zelebrieren und es prägt unsere Kultur. Doch wissen die wenigstern was genau es nun damit auf sich hat.
SIE MACHTEN AUS ZITRONEN LIMONADE ! DAS SCHREIT NACH WIEDERHOLUNG...

Und genau die gibt es auch! Es folgen weitere Events rund um die "10 Bestseller-Autorinnen" von Morgen. Am 04. April 2020 erwartete die Liebhaber von "Kultur und Literatur" mit ganz viel Seele rund um "Cult n Soul" und "Buch-Fan" ein ganz besonderes Highlight. Denn 10 mutige Frauen trugen aus Ihren teilweise noch in der Produktion befindlichen, teilweise bereits veröffentlichten Werken, etwas Ihres persönlichsten Innersten vor.

Silence

Die Welt scheint beinahe still zu stehen, sie hält im wahrsten Sinne den „Atem“ an. Was vor Kurzem als "Virus in China" seinen Lauf nahm betrifft uns nun mehr oder weniger alle, denn wir alle sollen und müssen uns anpassen.
In jeder Krise steckt Veränderung. Es ist eine Zeit, die uns anregt Altes zu überdenken, sich mit Themen auseinander zu setzen, die wir längst als „selbstverständlich“ angenommen haben.
1 von 2