JETZT IST ES ZEIT !

 

Zeit-loszlassen

 

~ ZEIT | DIESE | EMOTIONEN | JETZT | LOSZULASSEN ~

Mach dich frei...JETZT!

 

Es ist gerade eine turbulente Zeit. Emotionen kommen hoch, die wir stellenweise schon gedacht hatten abgeschlossen zu haben. Viele feinfühlige und spirituelle Menschen, die diesen Weg schon eine Weile gehen, fühlen sich leer und müde und haben keine Lust mehr da nochmal durchzugehen. Aber wir haben genau darauf hintrainiert – unser ganzes Leben lang um genau zu sein und jetzt, jetzt ist die Zeit endlich abzuschließen!

 engelfluegel_cs

Emotionen, gerade die aus der Vergangenheit, die uns enorm belasteten kommen in den letzten Tagen vermehrt nochmals hoch, um transformiert zu werden. Sie begegnen uns im Schlaf, durch Menschen, die plötzlich wieder da sind oder auf andere Art. Ihr solltet Euch nicht davor fürchten und weglaufen oder gar wegsehen, denn sie sind nochmals da, um abgeschlossen zu werden. Erkennen könnt Ihr sie an Gedanken wie: „Was macht denn der oder die nun plötzlich hier?“, „Warum macht mir das plötzlich wieder solche Angst?“ oder „Ich will das einfach nicht mehr, was soll das?“. Ihr erkennt es zudem an einem tiefen und konsequenten Gefühl der Entscheidung, dass das schlicht und ergreifend keinen Platz mehr hat in eurem Leben und ihr nahezu dazu neigt über euch selbst zu lachen, dass es doch tatsächlich überhaupt noch einmal erscheint.

 

20190730_123125000_iOS

 

Es sind Themen, Schattenthemen, die endgültig verabschiedet werden dürfen. Sie zeigen uns, wo wir unsere Kraft und Energie an andere abgegeben haben! Dies vielleicht lange Jahre vollkommen unbemerkt. Wo wir in Ko-Abhängigkeit lebten und uns für das Gefühl von Anerkennung, Liebe, Zuneigung oder aus purer Angst und Schuldgefühlen selbst zu etwas gezwungen oder überredet haben, das wir nicht sind und auch niemals mehr sein möchten. Wir haben uns für andere verbogen, da wir glaubten sonst nicht akzeptiert zu werden. Es waren Themen, bei welchen wir uns möglicherweise gar erpresst gefühlt haben und glaubten, wenn wir uns nicht „so und so verhalten“, so verlieren wir vielleicht alles, was wir lieben. Doch so funktioniert das Leben nicht. Wir dürfen vertrauen, dass all das, was einen Platz hat in unserem Leben hat, auch ohne Kampf und ohne Selbstverleugnung dableiben wird. Denn um Liebe kämpft man nicht! Sonst ist sie nicht bedingungslos… Und mit Liebe ist nicht nur die Liebe zu einer Person gemeint, sondern alles, was wir unter Liebe verstehen. Verständnis, Anerkennung, gesehen zu werden, Zuneigung, Freundschaft, Ehrlichkeit und, und, und.

 

Seid also gerade jetzt achtsam, wo ihr aufgrund von Scham, Schuld, Angst, aus dem Streben nach Liebe in all Ihren Ausprägungen oder dem Bedürfnis nach Nähe versucht habt im Außen dies von anderen zu bekommen statt zu erkennen, dass ihr es zuerst im Innen Euch selbst schenken dürft. Wo wir etwas tun, um etwas dafür zu erhalten machen wir uns abhängig.

 

All diese Dinge dürft ihr nun noch einmal bewusst, oder vielleicht das erste Mal so richtig bewusst ansehen! Lasst die damit verbundene Angst los und springt in die Freiheit.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.